Die PRIME HR Agentur® Vermittlungsprozesse werden entsprechend den hohen Qualitätsstandards der Marke mit größtem Engagement und Professionalität geführt. Es ist selbstverständlich, dass ein solches Anforderungsniveau die Auswahl an Kandidaten und die Vermittlungskapazität von PRIME beeinflusst, und eine hohe Nachfrage kann zudem die Verfügbarkeit bestimmter Vakanzen einschränken.
Wir können Ihnen Auskunft über Ihre Anfrage zur Zusammenarbeit geben.

Immobilienfonds sind in Deutschland eine äußerst populäre Anlageform und in Ihrer Bedeutung als Wirtschaftsfaktor in Deutschland stetig steigend. Für eine nachhaltige Rendite müssen die Fonds- und Objektrisiken jedoch professionell abgewogen werden. Eine renommierte KVG in München genießt dabei deutschlandweit eine top Reputation – zurecht. Für das eigenverantwortliche Management geschlossener Immobilienfonds sucht dieser erfolgreiche global Player einen Portfolio- und Fondmanager (m/w/d) Immobilienbereich zur Verstärkung seiner bereits sehr starken Reihen. Hier wird der Bedarf an neuen top Fachkräften nicht durch Fluktuation gebildet, sondern durch den Karriereaufstieg des Vorgängers. Dabei gewinnen Sie bei dieser Gesellschaft nicht nur die branchenweit besten Aufstiegs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten, als „hard facts“ inkl. präsentabler Boni, sondern besticht seine Mitarbeiter ebenfalls durch weiche Arbeitsfaktoren, wie großzügige Einzelbüros, einem Betriebsrestaurant, welches seinen Namen verdient und weiteren Annehmlichkeiten, welche die Branchenvertreter vermissen lassen. Wenn Sie sich gemeinsam mit diesem Partner ebenfalls einen Namen in der Branche machen möchten, sprechen Sie uns an.

  • Management und geschlossener Immobilienfonds
  • Berechnung der Wertentwicklung der Anlagen
  • Koordination des Investmentvermögens unter Einhaltung der Fondstrategie im Rahmen des „Investmentdreiecks“ welches Anleger, KVG und die Verwahrstelle miteinander verbindet
  • Zusammenarbeit mit dem Transaktions- und Asset Management
  • Beurteilung von Objekt- und Fondrisiken
  • Gesamt- und Ergebnisverantwortung für den Fonds, Soll/ Ist- Vergleich & Reporting der wirtschaftlichen Schlüsselindikatoren
  • Durchführung von Gesellschafterversammlungen
  • Verwaltung von Fonds- und Objektgesellschaften
  • Strategisches Liquiditätsmanagement
  • Jahresabschlusserstellung der Objekt- und Fondgesellschaften
  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium mit finanz- und/oder immobilienwirtschaftlichem Schwerpunkt
  • Vorerfahrung mit Alternativen Investmentfonds
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Portfolio Management für institutionelle Immobilienfonds
  • Berufserfahrung im Bereich Portfolio Management für institutionelle Immobilienfonds / direkten und indirekten Immobilien- Anlagen bei einer Kapitalverwaltungsgesellschaft oder einem institutionellen Investor.
  • Kenntnisse des Kapitalanlagegesetzbuches
  • Die betriebliche Unterstützung, sich zum absoluten internen Fachspezialisten zu entwickeln
  • Alternativ, die innerbetriebliche Möglichkeit in Richtung Führungskraft vor zu stoßen
  • Die Möglichkeit, sich extern weiterzubilden bei voller Kostenübernahme
  • Überdurchschnittliche Bezahlung aufgrund des Tarifvertrages
  • Vielfältige Sozialleistungen, Zuschuss zur bAV (Betriebsrente) und eine kostenfreie Gruppenunfallversicherung
  • Social Days (Home-Office-Möglichkeit) nach der Probezeit
  • Über-durschnittlich gutes Betriebsklima
  • Attraktive Unternehmensevents

Sie profitieren von unserem Service:
 

Die PRIME HR Agentur® Vermittlungsprozesse werden entsprechend den hohen Qualitätsstandards der Marke mit größtem Engagement und Professionalität geführt. Es ist selbstverständlich, dass ein solches Anforderungsniveau die Auswahl an Kandidaten und die Vermittlungskapazität von PRIME beeinflusst, und eine hohe Nachfrage kann zudem die Verfügbarkeit bestimmter Vakanzen einschränken.
Wir können Ihnen Auskunft über Ihre Anfrage zur Zusammenarbeit geben.

Immobilienfonds sind in Deutschland eine äußerst populäre Anlageform und in Ihrer Bedeutung als Wirtschaftsfaktor in Deutschland stetig steigend. Für eine nachhaltige Rendite müssen die Fonds- und Objektrisiken jedoch professionell abgewogen werden. Eine renommierte KVG in München genießt dabei deutschlandweit eine top Reputation – zurecht. Für das eigenverantwortliche Management geschlossener Immobilienfonds sucht dieser erfolgreiche global Player einen Portfolio- und Fondmanager (m/w/d) Immobilienbereich zur Verstärkung seiner bereits sehr starken Reihen. Hier wird der Bedarf an neuen top Fachkräften nicht durch Fluktuation gebildet, sondern durch den Karriereaufstieg des Vorgängers. Dabei gewinnen Sie bei dieser Gesellschaft nicht nur die branchenweit besten Aufstiegs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten, als „hard facts“ inkl. präsentabler Boni, sondern besticht seine Mitarbeiter ebenfalls durch weiche Arbeitsfaktoren, wie großzügige Einzelbüros, einem Betriebsrestaurant, welches seinen Namen verdient und weiteren Annehmlichkeiten, welche die Branchenvertreter vermissen lassen. Wenn Sie sich gemeinsam mit diesem Partner ebenfalls einen Namen in der Branche machen möchten, sprechen Sie uns an.

  • Management und geschlossener Immobilienfonds
  • Berechnung der Wertentwicklung der Anlagen
  • Koordination des Investmentvermögens unter Einhaltung der Fondstrategie im Rahmen des „Investmentdreiecks“ welches Anleger, KVG und die Verwahrstelle miteinander verbindet
  • Zusammenarbeit mit dem Transaktions- und Asset Management
  • Beurteilung von Objekt- und Fondrisiken
  • Gesamt- und Ergebnisverantwortung für den Fonds, Soll/ Ist- Vergleich & Reporting der wirtschaftlichen Schlüsselindikatoren
  • Durchführung von Gesellschafterversammlungen
  • Verwaltung von Fonds- und Objektgesellschaften
  • Strategisches Liquiditätsmanagement
  • Jahresabschlusserstellung der Objekt- und Fondgesellschaften
  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium mit finanz- und/oder immobilienwirtschaftlichem Schwerpunkt
  • Vorerfahrung mit Alternativen Investmentfonds
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Portfolio Management für institutionelle Immobilienfonds
  • Berufserfahrung im Bereich Portfolio Management für institutionelle Immobilienfonds / direkten und indirekten Immobilien- Anlagen bei einer Kapitalverwaltungsgesellschaft oder einem institutionellen Investor.
  • Kenntnisse des Kapitalanlagegesetzbuches
  • Die betriebliche Unterstützung, sich zum absoluten internen Fachspezialisten zu entwickeln
  • Alternativ, die innerbetriebliche Möglichkeit in Richtung Führungskraft vor zu stoßen
  • Die Möglichkeit, sich extern weiterzubilden bei voller Kostenübernahme
  • Überdurchschnittliche Bezahlung aufgrund des Tarifvertrages
  • Vielfältige Sozialleistungen, Zuschuss zur bAV (Betriebsrente) und eine kostenfreie Gruppenunfallversicherung
  • Social Days (Home-Office-Möglichkeit) nach der Probezeit
  • Über-durschnittlich gutes Betriebsklima
  • Attraktive Unternehmensevents

Sie profitieren von unserem Service: